Aktuelles

   Künstlerkurse 2019

   Kunst +Handwerk= Bauhaus

     Bauhausphilosophie  textil umgesetzt 

Kursleitung :      Margit Amann von Glembotzki

      von Freitag, 25.01.2019  10:00 Uhr
     bis Sonntag, 27.01.2109  15:00 Uhr
In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit den Inhalten der Bauhauslehre, die im textilen Bereich durch so bekannte Absolventinnen und Lehrerinnen wie Gunta Stölzl, Benita Otte, Anni Albers u.a. erfolgreich in die Praxis umgesetzt wurden. Ihre Wandteppiche und Decken hängen heute in Museen und Galerien.

Das Bauhaus ist die anerkannteste Hochschule für Kunst, Design und Architektur des 20.Jahrhunderts, deren Lehre bis heute international praktiziert und anerkannt wird. Die dort gelehrten Gestaltungsgrundlagen verbunden mit solidem Handwerk bieten uns viele Möglichkeiten zur experimentellen Auseinandersetzung und praktischen Umsetzung mit unseren textilen Materialien. Im Zusammenspiel von Farbe, Material und Technik entstehen in diesem Workshop freie Arbeiten als textile Objekte.

Künstlerkurse 2020

Kreuz und Quer

Der Ausgangspunkt dieses Workshops ist der STICH.

Wir werden uns in mehreren Übungen mit dem Stich, also mit der Hand- und Maschinenstickerei auf verschiedenen Unterlagen beschäftigen: wasserlösliches Vlies, Organza, Vliesofix. Wir entdecken den Nutzen dieser neu gewonnenen Fläche als Ausgangspunkt für Oberflächengestaltung und/oder als (dreidimensionale) Akzente in unseren Arbeiten.

Kursleitung :      Isabelle Wiessler

von Freitag,  27.03.2020   17:00 Uhr
bis Sonntag, 29.03.2020   14:00 Uhr

Informationen, Kursgebühren etc. auf Anfrage

Nähere Info/Prospekt erhaltet Sie auf Anfrage per Mail.

Bergische PatchWerkstatt
bergische.patchwerkstatt@web.de